Hier natürlich Description

Akrobaten der Lüfte: Die Vogelwelt auf Trinidad & Tobago

Die Inseln bieten einige der weltweit besten Aussichtspunkte für Vogelbeobachtungen

So vielseitig wie die Landschaft und Kultur ist auch die Vogelwelt der Inseln Trinidad & Tobago: über 450 Vogelarten wurden bisher ausfindig gemacht. Den Besuchern erwarten reizvolle Begegnungen mit zierlichen Kolibris, farbenfrohen Tukanen und viele andere Naturwunder. Nicht umsonst schmücken der Scharlach-Ibis, der Rotschwanzguan (cocrico) und Kolibris das Wappen des Karibikstaates.      

Das Asa Wright Nature Centre inmitten der Regenwälder von Trinidads Northern Range gehört weltweit zu den Top-Tipps für Vogelbeobachtungen. Schon von der Veranda aus erblickt man Kolibris in allen Farben, gelbbauchige Zuckervögel (bananaquit) und Tukane mit ihren mächtigen Schnäbeln. Viele weitere der hier lebenden 166 Vogelarten lassen sich auf Wanderungen mit kundigen Guides entdecken.

Der Pointe-a-Pierre Wild Fowl Trust ist ein Projekt Ehrenamtlicher, die sich um die Aufzucht und Wiederansiedlung bedrohter Wasservögel kümmern. Im Bildungszentrum ist Wissenswertes über die Tierwelt zu erfahren. Auf einem Rundgang zu den beiden Seen lassen sich Pfeifgänse, Moschusenten und Gelbbrustaras beobachten.

Birding Trinidad und Tobago

Bunt geht es im „Yerette“- Garten der Fergusons im kleinen Ort St. Joseph zu. Hier schwirren 13 der 17 auf den Inseln heimischen Kolibri-Arten durch die Luft, darunter Schmuckelfen und Smaragdkolibris. Theo Ferguson, einst Biologie-Professor an der Universität, ist ein großer Fan der schillernden Spitzenathleten und teilt bei den täglichen Rundgängen gern sein umfangreiches Wissen über sie.

Vogelbeobachtung Trinidad und Tobago

Nicht weniger faszinierend ist eine Tour durch das Caroni Bird Sanctuary, ein geschütztes Feuchtgebiet von internationaler Bedeutung. Zu seinen gefiederten Bewohnern gehören Silber- und Fischreiher, Schlangenhalsvögel und Fischadler. Allabendlich führen Scharen Roter Ibisse eine großartige Show der Natur auf, die auf einer Bootstour bewundert werden kann.  

Vogelbeobachtungen auf Tobago

Selbst im kleinen Tobago mit seinen 300 Quadratkilometern Fläche sind mehr als 200 Vogelarten zu Hause. Im Grafton Caledonia Bird & Wildlife Sanctuary locken tägliche Fütterungszeiten Glanzvögel, Ameisenwürger, farbenfrohe Motmots und viele weitere an – ebenso wie begeisterte Fotografen, die diese hier ganz dicht vor die Kamera bekommen.

Little Tobago, eine kleine Insel im Atlantik nahe Speyside, ist Refugium für zahlreiche Seevögel. Markierte Wege führen zu Aussichtspunkten, von denen aus man dem Treiben von Lachmöwen und Seeschwalben, Rotfußtölpeln und Tropikvögeln zuschaut.

Nützliche Links

Offizielle Liste der in Trinidad & Tobago vorkommenden Vogelarten:

http://rbc.ttfnc.org/trinilist.pdf

Weitere Adressen und Infos für Vogelbeobachter:

http://www.gotrinidadandtobago.com/trinidad/birding/ (Trinidad)
http://www.gotrinidadandtobago.com/tobago/birding/ (Tobago)

Aktuelle Vogelsichtungen

  • Asa Wright Nature Centre

    Asa Wright Nature Centre

    Vogelbeobachtung Trinidad und Tobago

    Das Asa Wright Nature Centre inmitten der Regenwälder von Trinidads Northern Range gehört weltweit zu den Top-Tipps für Vogelbeobachtungen. Schon von der Ve­ran­da aus erblickt man Kolibris in allen Farben, gelb­bauch­ige Zuckervögel (bananaquit) und Tukane mit ihren mäch­tigen Schnäbeln. Viele der hier lebenden 166 Vogelarten lassen sich auf Wanderungen mit kundigen Guides entdecken.

  • Pointe-a-Pierre Wild Fowl Trust

    Pointe-a-Pierre Wild Fowl Trust

    Vogelbeobachtung Trinidad und Tobago

    Der Pointe-a-Pierre Wild Fowl Trust ist ein Projekt Ehrenamtlicher, die sich um die Aufzucht und Wiederansiedlung bedrohter Wasservögel kümmern. Im Bildungszentrum ist Wissenswertes über die Tierwelt zu erfahren. Auf einem Rundgang zu den beiden Seen lassen sich Pfeifgänse, Moschusenten und Gelbbrustaras beobachten.

Artikel Merken Artikel Drucken

Mehr Informationen auf: tripadvisor HolidayCheck


JETZT
BUCHEN
> Urlaub finden
INTERAKTIVE
KARTE
> ZUR KARTE
luft: ° c
wasser: ° c